Informationen über Datenschutz und Cookies
Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Reinigen und Pflegen von Räumen

Reinigen und Pflegen von Räumen

Das Reinigen und Pflegen von Räumen ist tatsächlich keine leichte Aufgabe. Sauberkeit der Räume in einem Gästehaus, Hotel oder Tagungshaus ist, nach dem Essen, sicher der Punkt, der am häufigsten besprochen und unter Umständen reklamiert wird. In schmutzigen Räumen fühlen wir uns unbehaglich, im schlimmsten Fall empfinden wir Ekel. Pflege der Materialien dient dem Werterhalt und schließlich auch der Umwelt.

Für die richtige Pflege werden umfangreiche Kenntnisse über die verarbeiteten Materialien benötigt. Die Arbeitsplanung entscheidet darüber, wie wirtschaftlich und wie hygienisch gearbeitet wird. In diesem Kapitel sollen einige Materialien und deren Reinigung und Pflege vorgestellt werden. Die hier aufgeführten Reinigungsempfehlungen sind mit der größtmöglichen Sorgfalt zusammengestellt, können aber eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Bei einigen Materialien ist es möglich, dass die Empfehlungen des Herstellers abweichen, weil beispielsweise die Oberflächenbehandlung andere Pflegeprodukte und/oder Reinigungsmittel verlangt. Bei der Verwendung von Reinigungsmaschinen sind die Empfehlungen des Herstellers zu beachten.

Neben der Reinigung verschiedener Materialien soll auf die Planung einer Unterhaltsreinigung und einer Grundreinigung eingegangen werden. Und schon sind wir mitten im Thema: Was bedeuten diese Begriffe?

Sichtreinigung: Hier werden alle sichtbaren Verschmutzungen, wie Flecken auf beispielsweise Tischen oder Glastüren, entfernt. Es werden die Aschenbecher und Mülleimer geleert, aufgeräumt und gelüftet.

Unterhaltsreinigung: Hiermit sind alle Reinigungsarbeiten gemeint, die in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt werden, darunter fällt das wöchentliche Wischen oder Staubsaugen der Böden, Staubwischen, feuchtes Abwischen der Tische und Arbeitsflächen sowie das Fensterputzen.

Grundreinigung: Hier werden Einrichtungsgegenstände, Betriebsmittel oder auch Bodenbeläge von Grund auf gereinigt. Bei einer Grundreinigung eines Schrankes wird nicht nur der Inhalt ausgeräumt, sondern es werden auch Schubladen herausgenommen und wenn möglich Griffe und Beschläge abmontiert, um auch den Schmutz an den Übergangsstellen zwischen dem Griff und der darunterliegenden Fläche entfernen zu können. Allerdings sollte man sich vor dem Abmontieren vergewissern, dass die Teile anschließend auch wieder befestigt werden können. Nach einer Grundreinigung des Fußbodens muss häufig eine erneute "Einpflege" oder Imprägnierung erfolgen. Eine Grundreinigung ist nicht nur aufwendig, sondern bedarf auch einer guten Planung. Es müssen die notwendigen Arbeits- und Betriebsmittel, wie Reinigungs- und Pflegemittel, Maschinen und Werkzeuge, sowie die erforderliche Schutzkleidung, wie zum Beispiel Feinstaubfiltermasken oder Schutzhandschuhe bei Bedarf vorhanden sein. Wer räumt bei einer Bodenreinigung die Einrichtungsgegenstände aus und anschließend wieder ein und ist sichergestellt, dass die Räume in dieser Zeit nicht benötigt werden? Lohn der Mühe ist, dass sich durch eine regelmäßig durchgeführte Grundreinigung auch die Lebensdauer der Einrichtungsgegenstände erhöht und die Schönheit der Materialien erhalten bleibt.

Die Themen

Allgemein
Arbeitsverfahren Arbeitsergonomie Heizen und Lüften Prüfungs des Reinigungsergebnisses
Sicherheitsdatenblatt Umweltbewusst reinigen Reinigungsmittel Warum glänzt etwas?
Werkstoffe
Glas gummi Holz  
Fliesen Kork Kunstoff  
Laminat Leder Linoleum Edelstahl
Naturstein Teppich Terrazzo Textilfasern
Betriebsmittel für die Reinigung
Breitwischgerät Dampfreiniger Dampfsauger Einscheibenmaschine
Leitern und Tritte Scheuersaugmaschine Sprühextraktionsgerät Staubsauger
Staubwedel und Staubbesen Systemwagen Tücher  
Arbeitsorganisation
Arbeitsorganisation Vier-Farben-System Abfluss reinigen Räume
Grundreinigung eines elektrischen Kleingerätes Grundreinigung Heizkörper Grundreinigung Kühlschrank Sanitärräume reinigen

Die Themen

Bitte blenden Sie für die Themen die Navigation ein.

Interessanter Link

In der BGR 181 vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften Fachausschuss "Bauliche Einrichtungen" der BGZ werden die Anforderungen an „Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr“ beschrieben. Der Text erläutert gut verständlich die Prüfung der Rutschhemmung und des Verdrängungsraumes und erläutert ausführlich die baulichen Anforderungen an Fußböden in den unterschiedlichen Arbeitsräumen, -bereichen und betrieblichen Verkehrsbereichen. Zusätzlich wird auf die Reinigung und Pflege der Böden eingegangen.
Sie verlassen die Internetseite BGR 181 Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr, Fassung Oktober 2003