Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Textilreinigung und -pflege > Bügelmaschine > Bügeln einer Tischdecke

Bügeln einer Tischdecke

Für das Bügeln einer Tischdecke gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Zu Beginn kann der mittlere Teil der Tischdecke zuerst mit der rechten (Oberseite) und anschließend mit der linken Seite (Unterseite) nach oben gebügelt werden. Wird zunächst die Oberseite der Tischseite gebügelt, erhält der Stoff einen schönen Glanz. Ist der Glanz unerwünscht, wie bei dunklen Stoffen, wird zuerst die Unterseite gebügelt. Auch Tischdecken mit Stickereien werden zuerst von links und anschließend von rechts gebügelt, damit die Muster plastischer hervortreten.
Danach wird die Tischdecke einmal gefaltet (halbiert) und die beiden Lagen werden gleichzeitig gebügelt. Der Bruch sollte nicht mitgebügelt werden, denn dadurch würde der Stoff an dieser Stelle zu stark strapaziert (Reihenfolge siehe Film).

2) Es ist auch möglich, zuerst den rechten Teil der Tischdecke, anfangs mit der rechten und anschließend mit der linken Seite nach oben, zu bügeln. Danach wird die Tischdecke gedreht und der linke Teil der Tischdecke, zuerst mit der rechten und anschließend mit der linken Seite nach oben, gebügelt.

Film: Bügeln einer Tischdecke an der Bügelmaschine



Startseite | Impressum |  Letzte Aktualisierung:  15.05.2016