Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Textilreinigung und -pflege > Pflegekennzeichen

Pflegekennzeichen

Erklärungen zu den → Waschfaktoren

Waschen waschen  
waschen bei 95°C Waschen bei 60°C waschen bei 30°C
Koch-Bunt-Wasch-
programm
Koch-Bunt-Wasch-
programm
Koch-Bunt-
Wasch-
programm
waschen bei 30°C schonend waschenbei 30°C sehr schonend  
Schon-
waschgang
Spezial-Schon-
waschgang
 
Handwäsche nicht waschen  
Handwäsche nicht waschen  

Die Zahl in den Waschbottichen gibt die maximale Waschtemperatur an. Diese sollte nicht überschritten werden. Die Striche unter den Waschbottichen zeigen die mögliche mechanische Beanspruchung an. Je mehr Balken unter dem Waschbottich sind, um so schonender muss die Wäsche gewaschen werden. Bei einem Balken sollte im Schonwaschgang gewaschen werden, bei zwei Balken mit geringster mechanischer Belastung beispielsweise im Wollwaschgang gewaschen werden.

Bleichen bleichen  
Chlorbleiche Sauerstoffbleiche nicht bleichen
Chlor- und Sauer-
stoffbleiche
Nur Sauerstoff-
bleiche
Nicht bleichen
Trockentrommel TRommeltrocknen  
Trommeltrocknen Stufe 2 Trommeltrocknen Stufe 1 nicht Trommeltrocknen
Trocknen im Normalprgramm 80 °C ± 10 °C Trocknen mit
reduzierter Hitze 60 °C
Nicht trocknen
Bügeln bügeln  
Bügeln bei hoher Temperatur Bügeln bei mittlerer Temperatur Bügeln bei niedriger Temperatur
Heiß bügeln bis 200 °C mäßig heiß bügeln bis 150 °C nicht heiß bügeln bis 110 °C

Die Punkte in den Bügeleisen geben die maximale Bügeltemperatur an. Die erste Stufe ist für Gewebe aus Chemiefasern z. B. Acetat, Polyamid und Polyacryl. Auf der zweiten Stufe können Viskose, Wolle und Seide gebügelt werden. Die dritte Stufe ist für Baumwolle und Leinengewebe. Bitte beachten Sie, dass man nur bei Stufe 3 zuverlässig mit Dampf bügeln kann. → Bügeln mit Dampf bei Stufe 2 ist abhängig vom Bügeleisen.

Professionelle Trockenreinigung Reinigung  
Perchlorethylen Perchlorethylen schonend Kohlenwasserstofflösemittel
Reinigung mit Perchlorethylen, Kohlenwasserstoff schonende Reinigung Reinigung mit Kohlen-
wasserstoff-
lösemitteln
Kohlenwasserstofflösemittel schonend nicht chemisch reinigen  
schonende Reinigung Keine chemische Reinigung möglich  

Die Buchstaben bezeichnet die in Frage kommenden Lösungsmittel. Der Balken unterhalb des Kreises verlangt eine Beschränkung der mechanischen Beanspruchung, der Feuchtigkeitszugabe und / oder der Temperatur.

Nassreinigung Nassreinigung schonend Nassreinigung sehr schonend
Nassreinigung schonende Reinigung sehr schonende Reinigung
nicht nassreinigen    
Keine Nassreinigung möglich    

Dieses Symbol bezeichnet Artikel, die im Nassreinigungsverfahren behandelt werden können. Es wird als zweite Zeile unter dem Symbol für die chemische Reinigung angebracht. Durch den Balken unterhalb des Kreises wird, wie beim Waschen, auf eine Reduzierung der Mechanik hingewiesen.

Quellen

Arbeitsgemeinschaft Pflegekennzeichen für Textilien in der Bundesrepublik Deutschland, Mai 2005
Greenpeace media GmbH (HG), Textil-Fibel 5, Gut anziehen - gesund, umweltfreundlich und fair. 2016
Prof. Dr. Volkmar Dietrich, Naturwissenschaften, Vom Waschen. 2000
D. Simpfendörfer,S. Klug: Haushaltsführung als Dienstleistung, 2010

Ausführliche Quellenangaben

United States of America

Bei einigen Textilien finden sich auch in Deutschland die US-Amerikanischen Pflegekennzeichen.

Waschen waschen  
Waschen 95°C Waschen 70°C Waschen 60°C
Waschen 50°C Waschen 40°C Waschen 30°C

Durch die Zahlen und die Anzahl der Punkte wird die Waschtemperatur angegeben, die anders als in Europa in sechs Stufen unterschieden wird. In einigen Fällen wird zusätzlich die Temperatur als Zahl angegeben. Analog zu den Pflegekennzeichen in Europa werden durch Balken unter den Waschbottichen eine Reduzierung der Mechanik gefordert.

Trocknen trocknen  
Trocknen Stufe 3 Trocknen Stufe 2 Trocknen Stufe 1
Trocknen bei hoher Temperatur Trocknen bei mittlerer
Hitze
Trocknen bei niedrigen Temperaturen
Bügeln Bügeln  
heiß bügeln mäßig heiß bügeln bügeln mit niedriger Temperatur
Heiß bügeln mäßig heiß bügeln nicht heiß bügeln
bügeln ohne Dampf    
ohne Dampf bügeln    
Die Punkte geben die Temperatur beim Bügeln an. Mit drei Punkten bedeutet heiß bügeln, mit einem Punkt bei niedrigen Temperaturen bügeln.
nicht wringen    
Nicht auswringen (engl.: Do Not Wring)    

Quelle

Sie verlassen die Internetseite http://www.textileaffairs.com/c-common.htm (Die Zeichen wurden aus Copyright-Gründen nachempfunden)



Startseite | Impressum |  Letzte Aktualisierung:  23.06.2016