Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Textilreinigung und -pflege > Bügeln > Bügeleisen

Bügeleisen

Bügeleisen haben eine beheizbare Bügelsohle. Die Temperatur wird zwischen 80 °C und 200 °C mit einem stufenlos verstellbaren Temperaturregler eingestellt und dann automatisch gehalten → Bügeleisen von innen. Angeschlossen wird das Bügeleisen an eine Wechselstromsteckdose für AC 220-240V 50-60Hz.

Buegeleisen

Abbildung 1: Aufbau eines Dampfbügeleisens


Dampfbügeleisen

Dampfbügeleisen haben einen Wassertank, in dem ab einem bestimmten Temperaturbereich Dampf erzeugt wird. Dieser tritt während des Glättens kontinuierlich aus Öffnungen in der Bügelsohle aus (siehe Abbildung 3) und feuchtet die Wäsche an. Die Dampfleistung wird in g/min angegeben und hat bei den Modellen eine Spannbreite von 7 g/min-70 g/min. Zusätzlich gibt es häufig Funktionen für einen zusätzlichen Dampfstoß und eine Sprühfunktion, die eine Sprühflasche ersetzen sollen. Die Leistung des Dampfstoßes liegt zwischen 30 g/min und 200 g/min. Dampfbügeleisen werden mit destilliertem Wasser oder mit Leitungswasser befüllt (hierzu bitte dringend die Bedienungsanleitung lesen). Wasser aus einem → Kondenstrockner sollte vorher gefiltert werden, damit sich keine Flusen mehr im Wasser befinden. Im Privathaushalt geht das mit einem Kaffeefilter.
Das Bügeln mit Dampf ist nur bei hohen Temperaturen möglich, meist im Temperaturbereich 3, bei niedrigeren Temperaturen entsteht kein Dampf mehr und das Bügeleisen fängt an zu tropfen. Der Dampfmengenregler muss in diesem Fall auf Position "0" stehen. Die Größe des Wassertanks ist bei Dampfbügeleisen beschränkt. Gerade bei hohen Dampfmengen ist das Wasser schnell aufgebraucht. Wird ein Dampfbügeleisen benutzt, so müssen dafür geeignete Bügeltische verwendet werden (Abbildungen werden in der Mobilansicht ausgeblendet).

Schalter an einem Dampfbügeleisen Bügelsohle eines Dampfbügeleisens
Abbildung 2: Bedienelemente am Dampfbügeleisen Abbildung 3: Bügelsohle eines Dampfbügeleisens

Reisebügeleisen

Dieses knapp 18 cm lange und 520 g schwere Reisebügeleisen stammt aus den frühen 1990er Jahren. Der Griff ist abnehmbar und dient gleichzeitig als Wassertank, der mit 40 ml Leitungswasser befüllt werden kann. Der Spannungswahlschalter ermöglicht das Umschalten der Netzspannung von 115 V auf 230 V. Ebenso wie bei großen Exemplaren wird die Bügeltemperatur mit einem Temperaturregler an die Materialien anpasst. Das Reisebügeleisen lässt sich durch seine Kompaktheit mühelos im Koffer verstauen und erfüllt beim Aufbügeln der Reisebekleidung gute Dienste. Heutige Reisebügeleisen sind im wesentlichen ähnlich aufgebaut. Allerdings ist die Leistung heutiger Geräte teilweise deutlich höher. Während moderne Reisebügeleisen eine Leistung bis 1100 Watt aufweisen, kam das alte Bügeleisen noch mit 600 Watt aus.

Reisebügeleisen Reisebügeleisen zusammengebaut
Abbildung 4: Reisebügeleisen Abbildung 5: Reisebügeleisen zusammengebaut

Dieses alte Modell eines Reisebügeleisens wiegt stattliche 1000 g und bietet die Möglichkeit die Netzspannung zwischen 220 V und 110 V umzuschalten, indem die Klappe wahlweise auf die linke oder rechte Seite geklappt wird. Wird der Griff abgeschraubt, ist das Bügeleisen zwar deutlich handlicher, aber das Gewicht lässt einen davor zurückschrecken es im Koffer zu verstauen. Das Gerät ist mit 200 Watt Leistung verglichen mit heutigen Modellen sehr sparsam, gestattet jedoch nicht die Temperatur zu verstellen.

Reisebügeleisen Reisebügeleisen zusammengebaut
Abbildung 6: Reisebügeleisen Abbildung 5: Reisebügeleisen zusammengebaut

Weiteres Thema

Dampfbügeleisen von Innen

Interessante Links:

Sie verlassen die Internetseite Immer ein Eisen im Feuer. Die Geschichte des Bügelns (PDF-Datei)
Sie verlassen die Internetseite Antike Bügelgeräte aus aller Welt

Quellen:

Bedienungsanleitung für das Dampfbügeleisen Braun SI 8595, SI 8590, SI 8530, SI 8520 ProStyle
Greenpeace media GmbH (HG), Textil-Fibel 5, Gut anziehen - gesund, umweltfreundlich und fair. 2016
Mitschek (Hrsg.), Haushaltstechnik, Bildungsverlag EINS, 2003
Bedienungsanleitung Reise-Dampfbügeleisen WWK-Typ 35

Ausführliche Quellenangaben



Startseite | Impressum |  Letzte Aktualisierung:  23.06.2016