Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Fasern > Chemiefasern > Viskose

Viskose

Viskose wird auch als Kunstseide bezeichnet, was sie besonders ihrem weichen Fall und dem seidigen Glanz zu verdanken hat. Gewebe aus Viskose sind aber wesentlich preisgünstiger als Seide. Laut Greenpeace "Textil-Fibel 5" liegt der Anteil Zellulosefasern am Weltmarkt bei 6,7 %. Viskose wird unter anderem für Oberbekleidung und als Futterstoff verwendet. Ein weiteres Produkt aus Viskose ist Cellophan®. Viskose ist bis 40 °C im Pflegeleichtprogramm waschbar und kann bei geringer Hitze gebügelt werden.

Eigenschaften von Viskose:

Punkt seidiger Glanz,
Punkt weicher Fall,
Punkt lässt sich gut färben und bedrucken,
Punkt knitteranfällig,
Punkt feucht sollte sie nicht gewrungen werden.

Herstellung

Das Viskoseverfahren ist ein sehr aufwendiger Herstellungsprozess; zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Zellulose überwiegend aus Holz mit Hilfe von Chemikalien von den nicht erwünschten Substanzen wie Harzen und Lignin getrennt wird. Der so gewonnene Zellstoff wird mit 18-22 %iger Natronlauge und Schwefelkohlenstoff zu Cellulosexanthogenat, einer zähflüssigen orangegelben Masse, verarbeitet. Nach vielen weiteren Zwischenschritten erhält man Viskosefasern, die aus fast reiner Zellulose bestehen.

Weiterentwicklungen

Acetat wird im Viskoseverfahren hergestellt. Es handelt sich hier um eine seidenähnliche Faser, die aus einer Reaktion aus Zellulose mit Essigsäureanhydrid entsteht. Eine weitere Zellulosefaser ist Modal, sie gilt als die verbesserte Viskosefaser, sie knittert weniger und kann in Mischgeweben mit Leinen bei 60 °C gewaschen werden. Schwerentflammbare Viskosefasern, die zusätzlich mit Hitzeisolationseigenschaften ausgestattet werden (Markenname Lenzing FR®) eignen sich für Schutzbekleidung gegen Hitze, insbesondere für die Feuerwehr, aber auch für Hochspannungsarbeiter und die Polizei.

Quellen:

Sie verlassen die Internetseite Treuhandgemeinschaft Deutscher Chemiefasererzeuger GmbH
Sie verlassen die Internetseite Kunststoffe zum Kennenlernen, FU-Berlin
Sie verlassen die Internetseite Lenzing FR®, Lenzing AG
Sie verlassen die Internetseite Lenzing FR®, Beschreibung, ESKA Lederhandschuhfabrik Ges.m.b.H & Co KG
Greenpeace media GmbH (HG), Textil-Fibel 5, Gut anziehen - gesund, umweltfreundlich und fair. 2016

Ausführliche Quellenangaben



Startseite | Impressum |  Letzte Aktualisierung:  13.10.2016