Wissen Hauswirtschaft Impressum Sitemap Suche Kontakt
Wissen rund um die Hauswirtschaft
Lupe Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Fasern > Naturfasern > Hanf

Hanf

Die Hanfpflanze Cannabis sativa ist weltweit verbreitet. Führende Produzenten sind Indien, Rumänien, China, Ungarn, Polen und die Türkei. Die Pflanze ist zweihäusig und kommt sowohl als weibliche wie auch als männliche Pflanze vor. Die Hanffaser kann eine Länge von 2 m erreichen. Hanf wird je nach Länge, Feinheit, Farbe und Reinheit in verschiedene Handelsklassen eingeteilt. Neben Geweben kann aus Hanf auch Hanfpapier hergestellt werden. Bekleidung wird zumeist als Baumwolle-Hanfgemisch angeboten. Hanf kann als Dichtungshanf auch zum Abdichten von Rohrverbindungen eingesetzt werden.

Eigenschaften

Stoffe aus Hanf sind dem Leinen sehr ähnlich, reißfest und saugfähig.

Quellen

Sie verlassen die Internetseite Wikipedia-Artikel: Dichtmaterial. Zugriff am 30.5.2016 um 16:30 Uhr
Prof. Dr. A. Beythien und Ernst Dreßler (HG ), Mercks Warenlexikon. 1920
Encyclopaedia Britannica 2010
Anna Knon, Das Manustriptum Haushaltsbuch. 2002

Ausführliche Quellenangaben



Startseite | Impressum |  Letzte Aktualisierung:  11.07.2016